Ein Start-Up-Workshop für die Lokalhelden

Die Lokalhelden sind ein Förderungsprogramm für Unternehmensgründungen im ländlichen Raum Brandenburgs. Junge Kreative haben Geschäftsideen, die bis hin zur finalen Gründung entwickelt werden. Dabei bieten die Lokalhelden Coaching, Bildung und Mentoring an.

Quer & Krumm hat 2018 einen halben Workshop-Tag in einer Scheune in Brandenburg übernommen. Dabei haben wir Wissen rund um die Themen

  • Psychologischer Produktnutzen
  • Psychologie von Marken
  • Marktforschung

für Gründer vermittelt. Anschließend ging es in einem Do-it-Yourself in die Praxis: Wie kann man mittels Interviewtechniken einen potentiellen Kunden zur Geschäftsidee befragen, ohne von seinen eigenen euphorischen Annahmen zu sehr beeinflusst zu werden?!  Die gegenseitige offene Befragung der Teilnehmer führte dazu, die eigenen Hypothesen zum Nutzen der Geschäftsidee/ des Produkts zu hinterfragen und weiterzuentwickeln.